Feeds:
Beiträge
Kommentare

Am 7. Mai sind wir erstmals als Einzelmitglieder des DKV bei einer Tour mitgefahren. Start war am RAWA, das ist der Rasen- und Wassersportverein Essen am unteren Ende des Baldeneysees. Ziel war Mülheim a.d. Ruhr. Weiterlesen »

Endlich hat es geklappt. Vorher gab es auch schon ein paar schöne Tage, aber da stand Anderes auf dem Plan. Leider erstmal nur einen Tag, da der 1. Mai verregnet werden wird.

Mit dem September 2016 hat uns der Sommer verlassen ☹️. Wind und Wetter kommen von Osten und erreichen den Westen in abgeschwächter Form. Unser Wunschziel Spreewald – dieses Mal von Burg aus – wird dagegen ausgiebig beregnet. 600 km dem Regen entgegen ist keine gute Idee.

Nach dem Blick auf die Liste der DKV-Kanustationen springt uns die Ems (auf dieser Seite ist eine Karte mit Einstiegsstellen unter „Kanukarte Ems“ zu laden) ins Auge: sie soll wegen geringer Strömung zwischen Warendorf und Rheine in beide Richtungen befahrbar sein. Das hat sich dann erst ab Emsdetten und noch besser in Rheine als wahr herausgestellt. Weiterlesen »

Sommer 2016 vorbei – nein, zwei Wochenenden auf der Ruhr beim Schwimmverein Essen – Steele und das letzte im Monat beim TVK waren eine echte Verlängerung unseres Sommers. Weiterlesen »

Die Entscheidung, wohin der Urlaub geht war diesen Sommer nicht einfach. Trotz Wohnmobil und dadurch hoher Flexibilität muss die grobe Richtung wie Nord oder Süd vor der Abfahrt fallen. Also Nordost 😂. Weiterlesen »

Klar: schlechtes Wetter gibt es nicht, nur falsche Kleidung… Das ist durchaus richtig. Also wohin und wann aufs Wasser? Weiterlesen »

Leider- leider…

gab es keine Möglichkeit mehr, auf’s Wasser zu kommen. Mitte September und Mitte Januar standen Augen-OPs auf dem Plan.

Im Herbst war der Einbau einer neuen Heizung im Wohnmobil nach 17 Jahren mit einigen Nacharbeiten notwendig. Aber nun im Mai 2016 ein erstes Paddelwochenende auf der Ruhr und entsprechend aktualisierter Seite. Mal sehen, was das Jahr noch bringt.